Manfred GraBOLLE und Wolfgang BodenSCHATZ lernen sich im Herbst 1989 kennen und gründen die Band "Peppermint" (sog. Coverband, Rock, Pop, Tanzmusik).
Durch die intensive musikalische Zusammenarbeit finden Sie zu dem flexiblen und pfiffigen Duokonzept "Bolle und Schatz":
Wenig Technik, keinerlei Playback, dafür Live-Präsenz, musikalisch undogmatisches, breit gefächertes Repertoire. Mit Akkordeon, Akustikgitarre und ihren Stimmen spielen und singen sich die beiden unerschrocken durch die Bereiche und Geschichten von Folk, Rock, Pop, Valse Musette, Chanson, Tango, Czardas und Schlager, picken Perlen heraus und polieren Nieten auf Hochglanz... Mal sind sie Musiker, mal Musikanten.
Als Akkordeonist spielt Manfred den Bass mit links, das macht den Gesamtklang rund und dicht, und wenn sie dann gelegentlich noch mit den Füßen stampfen, fragt man sich: Sind da wirklich nur zwei auf der Bühne?
Freuen Sie sich auf einen Abend mit Bolle und Schatz, lassen Sie sich anstecken von guter Laune, Temperament und musikalischer Spielfreude, singen, lachen und tanzen Sie mit, Ihr Immunsystem wird es Ihnen danken.




» Seite zurück  » nächste Seite » Druckversion  » Impressum  » Webmaster